Konzert 18. November 2017 Kirche Kloster Kappel 19 Uhr

20171105-_DSC5736

Unter der Leitung von Christof Menzi, Musiker und Pfarrer in Kappel am Albis, singt der Chor «Cappella» zeitgenössische a cappella Chorwerke, hauptsächlich von skandinavischen und englischen Komponisten.

Unser kleiner Chor besteht seit zwei Jahren. Sechs Frauen und fünf Männer (inclusive Chr. Menzi) fanden sich im gemeinsamen Interesse, den Harmonien geistlicher Musik nachzuspüren. Unser Ensemble sucht die Erfahrung, «hörend zu singen» und verzichtet deshalb weitgehend auf Notenlektüre. Wir lernen hörend und danken der Klosterkirche für ihre Resonanz.

Unser Programm umfasst Chorwerke von
Ola Gjeilo (*1978), Eric Whitacre (*1970), Rihards Dubra (*1964), Knut Nystedt (1915–2014), John Rutter (*1945), Svante Henryson (*1963), Anton Bruckner (1824–1896), Eugen Meier (*1934), John Bennet (1575–1623) und wird circa eine Stunde dauern.

Wir freuen uns darauf, mit Euch, singend oder zuhörend, diese Konzertstunde zu teilen.

18. November 2017 Kirche Kloster Kappel 19 Uhr

Der Eintritt ist frei – bitte warme Kleider anziehen.

Anfahrt: Mit Bus bis Haltestelle «Kappel am Albis, Kloster»
Kartenausschnitt Link

 

Flyer und Program (PDF)